Lachs mit Reis


ZutatenLachs mit Reis

 

  • 300g Lachs ( muss Sushi Qualität sein )
  • 125g Reis
  • 3-4 Eßl. Sojasoße
  • 1 Eßl Honig
  • Pfeffer

 

 

Zubereitung:

 

Es ist super wichtig das Ihr euch beim Kauf versichert das der Lachs Sushi Qualität hat.!!!!!!!!!!!!!

Am besten nehmt ihr ein schön dickes Stück aus der Mitte des (grätenfreien) Filets und lasst euch vom Fischhändler gleich die Haut abnehmen.

Den Lachs abwaschen trockentupfen.

Honig und Sojasauce in einer Schüssel verquirlen.

Den Fisch darin ca 10 Min marinieren und zwischendurch mal wenden.

Etwas schwarzen, weißen und Szechuan Pfeffer im Mörser grob zerstoßen und den Lachs nach dem Marinieren darin wenden.

Reis nach Packungsanleitung kochen.

Eine Pfanne erhitzen und den Fisch von jeder Seite ca 30 Sec in etwas Olivenöl scharf anbraten.

Zum Schluß sollte man den Fisch in Streifen schneiden und neben dem Reis auf dem Teller anrichten.

Dazu kann man gerne einen Tomatensalat servieren.Findet Ihr unter Rezepte Low Fat.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.